Das Lindenteam setzt sich aus dem gewählten Leitungsorgan des Vereins, das bei der jährlichen Generalversammlung wieder- bzw. neugewählt wird, und den hauptverantwortlichen BetreuerInnen der Schule zusammen. Gemeinsam werden Fragen rund um die Pädagogik, die Finanzen und die schulinterne Organisation besprochen.

Hauptaufgabe des Lindenteams ist es, die pädagogischen Grundgedanken der Schule bestmöglich umzusetzen und alle organisatorische Arbeiten zu erfüllen.


Die Zuständigkeits- bzw. Aufgabenbereiche der Schulverwaltung teilen sich im Lindenteam wie folgt auf:

  • Die Obmenschen sind für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig
  • Der Kassier und StellvertreterIn, zusammen mit der BuchhalterIn, kümmern sich um die finanziellen Aspekte (inkl. Verträge und Vereinbarungen)
  • Die SchriftführerInnen fokussieren die Kommunikation und Dokumentation des Schulgeschehens, allg. Datenverwaltung und Vereinswesen, Posteingang, u.ä.
  • Die LehrerInnen berichten aus dem Schulalltag und bringen die pädagogische Sicht in alle Entscheidungen ein und sind Ansprechpartner für die pädagogische Mitarbeit der Eltern
  • Die Schulleitung ist verantwortlich für die Erfüllung behördlicher Anforderungen (Schülerdatenmeldungen, Inspektionen), Schulbuchaktion, Freifahrten, SchülerInnenausweise


Das Lindenteam trifft sich mindestens einmal im Monat um die laufenden Aufgaben der Schulverwaltung zu bearbeiten und aktuelle Geschehnisse im Team zu besprechen.